Sonntag, 26. Juli 2009

Zum Wochenstart nochmal ein kleines Update. Die sehr ausladenden Lemon Drops habe ich mal etwas zusammen und hochgebunden.


Die NuMex entwickeln sich sehr schön und waren ja anfangs sehr buschig und gedrungen. Mittlerweile haben sich aber sehr viele neue, doch eher nach oben schießende Äste entwickelt. Auch die produzierten Früchte sind mittlerweile etwas größer.

Hier noch ein Überblick über die verhagelten Chinensen. Haben sich doch erstaunlich gut erholt und blühen. Früchte hat jedoch bis jetzt nur die eine gelbe Habanero.

Die Ecuador Purple sind weiterhin die Schmuckstücke im Garten. Sehr dekorativ und auch sehr ergiebig. Sehr schön sind auch alle verschiedenen Stadien zu erkennen. Blüten, unreife Früchte, welche im Farbwechsel und reife tummeln sich an den Ästen. Geschmacklich auch sehr nett, leicht säuerlich und aromatisch. Schärfe ist auch recht ordentlich.

Wo wir gerade beim Verkosten sind:
Die heutige, doch recht nette Ernte im Überblick. In der Schüssel NuMex Twilights, daneben Ecuador Purples und darunter die Lemon Drops.Mittlerweile haben alle im Dörrgerät Platz genommen und trocknen vor sich hin.

Keine Kommentare:

Kommentar posten