Donnerstag, 17. Oktober 2019

Letzte Ölung

Nachdem die ersten Pflanzen schon Frostschäden bekommen haben, habe ich mit der Ernte begonnen. Leider ist immer noch aus unerfindlichen Gründen ziemlich viel grün. Was jetzt reif war, bzw. Anzeichen davon zeigte, habe ich schon mal von den Butch T X 7Pot Primo abgenommen.
Darf jetzt noch eine Woche rumliegen und kommt dann in den Dörrer.



Eine der beiden Pflanzen hat sich sowieso bereits komplett erledigt:



Die andere lebt immer noch und hat auch noch ein paar Früchte dran. Die dürfen jetzt noch etwas hängen bleiben, auch wenn die Saison wohl nicht mehr lange geht.


Immerhin fangen endlich, endlich die Aji Cristal das Erröten an:


Es könnte also durchaus da auch noch ein paar zu ernten geben. Eventuell kann man sie ja auch im grünen Zustand noch zum Einlegen verwenden.

Die Pflanzen haben jedenfalls heute noch die letzte Ölung erhalten. Eine dreifache Menge Dünger. Vielleicht hilft das ja noch was.



Bei den Jamys ist auch die erste Frucht mit Anzeichen von Röte zu sehen. Mit ganz viel Glück gibt es also da noch welche.

Warum es dieses Jahr so lange dauert mit der Reife, weiß wohl keiner so genau. Ich bin jedenfalls nicht alleine, auch andere Chilibauern berichten von sehr langen Reifezeiten. Komisch, da der Sommer eigentlich wie immer war.



Montag, 14. Oktober 2019

Lembcke Manufaktur 1915 - Cheeese! Hott

*Werbung*




Inhalt: 80g

Hersteller: Confiserie Mellinia GmbH Großröhrsdorf

EAN: 4030437128295

Zutaten: Weizenmehl, 23% Butter, Hartkäse gerieben (enthält Farbstoff: Amatto, Konservierungsstoff: Natriumnitrat), Hühnereiklar, 8% Emmentaler Käse gerieben (enthält Kartoffelstärke), 4% Butterreinfett (mit Farbstoff: Beta-Carotin), Mandeln, Tomatenpulver, Salz, 0,5 % Chili, Paprika edelsüß, weißer Pfeffer.

Geruch: Gebäck, leicht käsig, Röstaromen

Geschmack: würzig, Käse, Paprika, Blätterteig, Röstaromen, salzig

Konsistenz: feste, leicht fettige Blätterteigtäfelchen

Meine Schärfe: 1/10

Händlerangaben pauschal: HOTT

Fazit: Blätterteig-Kräcker mit Käse und Chili. Sehr schöne Konsistenz und ein wunderbarer Emmentalergeschmack. Dazu Paprika und eine ganz leichte Schärfe im Abgang. Relativ salzig, sehr würzig. Insgesamt sehr hochwertig und lecker, dürften aber wie immer noch an der Schärfe arbeiten und die Farbstoffe weglassen. Handgemacht im Familienbetrieb.




Bewertung:



Preis: 4,99€

Link zum Hersteller: https://lembcke.de/de/the-new-sweet-herzhaft/


Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Samstag, 12. Oktober 2019

Hengstenberg - BBQ Kraut by Mildessa: Würzig, rauchig, pikant

*Werbung*




Inhalt: 400g

Hersteller: Hengstenberg GmbH & Co. KG

EAN: 4008100154575

Zutaten: Sauerkraut (Weißkohl, Salz), 50% Barbecue Sauce (Wasser, Zucker, Tomatenmark 2-fach konzentriert, Speisewürze (enthält Soja), Gemüseextrakte (Karotte, Sellerie, Lauch), Chilipulver, natürliche Aromen, Raucharoma, modifizierte Stärke, Antoxidationsmittel Ascorbinsäure, Farbstoff E150d)..

Geruch: Tomate, Sauerkraut, leicht rauchig

Geschmack: Sauerkraut, säuerlich, Tomate, Paprika, Apfel

Konsistenz: typisches Sauerkraut mit Tomatensoße

Meine Schärfe: 1/10

Händlerangaben pauschal: pikant

Fazit:  Würzig, rauchig und leicht pikant. Das Sauerkraut ist natürlich vorrangig als Burgerbelag gedacht. Glutenfrei, laktosefrei, vegan und ohne Konservierungsstoffe. Hengstenberg liefert gewohnt gute Krautqualität ab. Über das Endprodukt lässt sich natürlich streiten. Man kann selbstverständlich auch selbst Kraut auf den Burger legen und dann mit der BBQ-Sauce seiner Wahl übergießen. Dabei bekommt man dann auch sicher eine bessere, rauchigere Note hin. Insgesamt ist das Produkt nämlich eher am Thema vorbei. Die BBQ Soße ist eigentlich nur Ketchup. Als Convenience-Produkt ok, unter BBQ verstehe ich aber etwas anderes. Genauso ist "pikant" schon wieder fast zuviel gesagt.  Die Schärfe tendiert gegen Null. Zubereitungstipps und Rezepte gibt es auf der Internetseite von Hengstenberg.



Bewertung:




Link zum Hersteller: https://www.hengstenberg.de/produkte/mildessa/mildessa_sauerkraut/Mildessa_Sauerkraut_Beutel/bbq_kraut_by_mildessa

Preis: 1,99€

Bezugsquelle: Einzelhandel (REWE) oder Amazon:



Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Donnerstag, 10. Oktober 2019

M-Garden - Smokey Chipotle Erdnüsse

*Werbung*



Inhalt: 75g

Hersteller: M-Garden.eu

Zutaten: Erdnüsse, Chipotle Pulver, Ancho Poblano Pulver, Gewürze, Knoblauch, Zwiebel, Cayennepfeffer, Rapsöl, Salz, Paprika.

Geruch: Erdnuss, Röstaromen, würzig.

Geschmack: würzig, Erdnuss, rauchig, salzig 

Konsistenz: große Erdnüsse mit viel Anhaftung

Meine Schärfe: 3/10 

Händlerangaben pauschal: 4/5

Fazit: Praktischer, wiederverschließbarer Zipbeutel mit leckerem Inhalt. Es riecht schon intensiv nach Erdnuss und auch der Geschmack selbiger kommt sehr gut zur Geltung. Sowas hat man selten, außerdem sind sie weder fettig noch versalzen. Sehr gute Anhaftung des Pulvers und nur mit natürlichen Zutaten hergestellt. Leicht rauchig mit einer toll abgestimmten Gewürzmischung. Hochwertiges Produkt ohne Zusätze, in Handarbeit in Ungarn gefertigt. 




Bewertung: 




Link zum Hersteller: https://m-garden.eu/en/spd/mgchimog/Chipotle-chilis-foldimogyoro-75-gramm

Preis: ca. 2,10€

Bezugsquelle:




Vielen Dank an Ervin Kaszab für das Testmuster!



Mittwoch, 9. Oktober 2019

Lorenz Snack-World - Crunchips Jalapeño & Cream Cheese

*Werbung*




Inhalt: 110g

Hersteller: The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co. KG

EAN: 4018077822094

Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, Zucker, Chilipulver, Jalapeno-Chilipulver, Petersilie, Frischkäsepulver, Zwiebelpulver, Milcheiweiß, Kreuzkümmelpulver, Milchpulver, Aroma, Hefeextrakt, Säurungsmittel: Citronensäure.

Geruch: Kartoffelchips, leicht käsig, Paprika, Röstaromen

Geschmack: leichtes Jalapenoaroma, salzig, Chips

Konsistenz: große, leicht geriffelte, trockene Chips. Relativ fettig. Grüne Punkte auf den Chips

Meine Schärfe: 3-4/10

Händlerangaben pauschal: ultimativ feurig

Fazit: Und wieder trifft man auf ein vollmundiges Werbeversprechen:

"Bist du mutig genug für diese Geschmacksexplosion? Das „Terrifying Jalapeño and Cream Cheese Inferno“ ist eine erschreckend gute Kombination aus feurigen Jalapeños mit einer milden Cream Cheese Note. So scharf, sie müssten eigentlich verboten werden. Freiwillige vor!"

Geboten wird dann aber wieder die übliche Kost. Aromen, Geschmacksverstärker und öde, total versalzene Chips. Immerhin erahnt man ein leichtes Jalapenoaroma, vom Käse ist fast nichts zu schmecken, den riecht man eigentlich nur. Ein leichtes Brennen stellt sich ein, mit Wohlwollen eine 4 auf der Skala. Trotzdem eher nur Mittelmaß.


Bewertung:



Preis: 1,39€

Link zum Hersteller: https://crunchips.de/crunchips-jalapeno-cream-cheese/

Bezugsquelle: Einzelhandel (Kaufland)

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!