Sonntag, 28. August 2016

Update 28.08.2016, Ernte und LED-Test

Konnte nun die erste etwas größere Ernte einfahren:


359g, manches davon schon ziemlich angetrocknet. Kam ja einige Tage nicht zum Ernten, außerdem soll es sich ja auch lohnen.

Die Pflanzen sehen nun gesünder aus, leider etwas spät...


Sogar der Long Brilliant Dwarf hat endlich eine Frucht dran:


Die Superchinense setzt an:


Leider ist der angebrochene Rocozilla-Ast mittlerweile trocken...


__________________________________________________________________________________________________

 Zum LED-Test:

Man sieht nun kaum noch einen Unterschied, auch wenn die Leuchtstoffröhre immer noch im Vorteil ist (grüne Schale):


 Blaue Schale LED:


 Insgesamt ist LED also eine gute Alternative, vor allem wegen der höheren Ausleuchtung. Man bekommt deutlich mehr Pflanzen unter das Licht, da man sie weiter weghängen kann.

Das werde ich nun als letztes noch probieren: Wie verhalten sich die Pflanzen, wenn man die LED nah ans Blattwerk hängt:




Keine Kommentare:

Kommentar posten