Mittwoch, 21. Oktober 2009


Da muß ich mich wohl nochmal korrigieren. Dieses Wochenende doch glatt nochmal über 2 kg rausgeholt. Das meiste zwar noch im halb reifen Zustand, aber das kann ja noch drinnen nachreifen. Draußen tut sich kaum noch was. Die Habaneros sind weitgejhend entsorgt und durch den Frost gestern sind nun auch wirklich alle Pflanzen am Absterben. Die Hauswand bot noch einen gewissen Schutz gegen die Kälte, aber man sieht, daß Temperaturen unter Null dann dochauch der letzten Chili den Gar aus machen. D.h. kommendes Wochenende wird dann wohl der Rest entsorgt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten