Mittwoch, 13. Januar 2010

Aldi Chili Würzsaucen


Im Aldi gab es kurz vor Weihnachten Chilisaucen zu kaufen. Kann man ja schlecht stehen lassen. Flasche für 1,99€. Es gab Zitrone, Knoblauch und Classic. Vorsicht! tröpfchenweise verwenden!!! ;)

Zitrone:

Zutatenliste: Obstessig (30%), Chili (25%), Zitrone (16%), Zwiebel (10%), Salz (10%), Wasser, Zucker, Knoblauch, Gewürze.

Die Sauce ist extrem Flüssig, aber trotzdem stückig. Total versalzen, viel zu viel Essig, total sauer. Passt eigentlich zu gar nichts, da sie jeden Geschmack abtötet und überdeckt. Die Zitronennote kommt ganz gut, kann die Sauce aber auch nicht mehr retten.

Schärfe: 2-3 höchstens

Mehr als 1,99 auf keinen Fall wert.

Classic:

Zutatenliste: Chili (51%), Obstessig (36%), Salz (9%), Knoblauch (3%), Ingwer

Nicht so stückig wie die Zitrone, deshalb noch flüssiger. Der Essig sticht hier auch total raus, ebenso versalzen.

Schärfe: Trotz 51% Chili hat sie auch nicht viel mehr drauf als die Zitrone, würde gnädigerweise eine 4-5 geben.

Auch hier gilt: Mehr als 1,99 nicht wert.

Knoblauch:

Zutatenliste: Knoblauch (31%), Obstessig (24%), Chili (16%), Paprika (16%), Salz, Gewürze

Eine flüssige, sehr stückige Grausamkeit. Wenigstens mußten diesmal Salz und Essig dem übermächtigen Knoblauch weichen. Deshalb ist sie nur leicht versalzen, nur leicht zu sauer und man stinkt am nächsten Tag sicher wie ein Schiffsschaukelbremser. Außer Knoblauchstückchen hat man nicht viel im Mund und schmeckt auch nicht viel anderes.

Schärfe: 1

Fazit:


Für 1,99 kann man vielleicht nicht mehr erwarten. Leider kann man die Saucen fast nirgendwo gebrauchen, da sie versalzen und sauer sind. Dominieren dann jedes Gericht.

Keine Empfehlung meinerseits, werde ich sicher nicht mehr kaufen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ansonsten gibts heute nur eine Lemon Drop zu sehen und ich habe alle Rocotos am Wachsen. Leider keine Spur von Choco Bhut oder Scorpion. Werd ich wohl nochmal nachlegen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten