Sonntag, 13. März 2011

Volkszählung

Bevor morgen der VAC zum Chili-TÜF anrückt, hab ich meine Pflanzen nochmal sortiert und mal richtig durchgezählt. Bald steht ja der erste Pflanzentausch an und da muß man ja wissen, was man so entbehren kann.
Das Wetter war heute leider nicht so toll wie gestern, aber die Pflanzen durften trotzdem mal eine halbe Stunde nach draußen. Die UV-Strahlung ist auch bei bewölktem Himmel stark genug. Will sie ja sowiso nicht gleich völlig überfordern. Als also alle schön draußen gekuschelt haben, wurde durchgezählt.


Ich besitze momentan:

  • 2x PI238061 (Bird Aji Capsicum Baccatum var. Baccatum)
  • 2x Jalapeño M
  • 4x Ungarischer Giftzwerg
  • 3x BhutJolokia Improved Strain II
  • 3x Limón
  • 1x Aji Amarillo
  • 4x Lemon Drop
  • 3x Black Habanero
  • 3x 7Pot SR Strain
  • 2x Bode Roxa
  • 4x Foodorama Scotch Bonnet
  • 2x Snow White
  • 3x Biberiye
  • 3x Costa Rican Yellow
  • 2x Scarlet Lantern Peru
  • 2x Aji Picante
  • 2x NuMex Twilight
  • 1x Craig's Double Hot Orange Habanero
  • 2x Pimiento de Padrón
Dazu kommen noch die Überwinterer:
Rocoto Manzano Rojo aka Rocozilla, Chile de Seda und eine Indoor SHP.

Übersicht Nachzügler:



Macht 51 Pflanzen, von denen ich eigentlich mindestens 11 loswerden muß. Wenn man sich halt nicht immer so schwer von diesen Schönheiten trennen könnte....

Dazu kommen mittlerweile noch 2 Giant Belgium Tomaten und 2 Minigurken

Ein paar Eindrücke:

Biberiye trägt schon erste Früchte:


 Die Bode Roxa hat eine leichte dunkle Färbung, kommt auf dem Foto nicht so richtig raus:


Die Black Habanero hat schöne Knospen:


Und die Stämme der beiden Scarlet Lanterns sind megadick geworden:


Die Pflanzen wachsen gerade wie verrückt. Hier ein Vergleich nach etwa einer Woche:

Keine Kommentare:

Kommentar posten