Donnerstag, 29. Dezember 2016

Saison 2017 startet langsam los

Etwas früher als sonst starte ich die Saison 2017. Capsicum Pubescens braucht sehr lange zur Fruchtreife, da darf man ruhig etwas früher anfangen.
Wildchilis tun sich mit der Keinung eher schwer, da kann man gerne mal 4-6 Wochen auf ein Pflänzchen warten. Auch hier lohnt sich eine frühe Aussaat.

Also schnell mal das Salpeter (KNO3) rausgeholt und eine Mischung 1g auf 100ml angesetzt.


Das weicht die Samenhülle auf und trägt so zu einer schnelleren Keimung bei.

Ab ins Bad mit den beiden Sorten Yellow Rocoto (Capsicum Pubescens) und der Chiltepin Cappuccino (Capsicum Annuum var. glabriusculum).


Nochmals danke an Niko Jäkel für das Tepinsaatgut, bin ich sehr gespannt drauf.

Beleuchtet wird die zu erwartende kleine Truppe erstmal mit der LED-Pflanzlampe, die ich bei Amazon erstanden habe. Die steht nun auch schon bereit zum Einsatz:

http://amzn.to/2iuZh8E

Ich hoffe also nun auf einen guten Start in die Saison 2017. Möge die Ernte reichlich sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten