Sonntag, 10. November 2019

Coconut Fantasy Hot Sauce

Ich wollte aus meinen Aji White Fantasy eine möglichst weiße Hot Sauce zaubern. Dazu habe mir einige Dinge überlegt, die das ganz gut hinbekommen haben. Die Schärfe der Chilis liegt ungefähr bei 4/10, es wird also nicht allzu scharf, sondern richtig aromatisch.


Verwendet habe ich folgende Zutaten:


  • 700g Aji White Fantasy Chili
  • 200g Gemüsezwiebel
  • 200g weißer Rettich
  • 400g helle Weintrauben
  • 150ml Balsamico Bianco Essig
  • 100ml Coconut Rum (Malibu oder Batida de Coco)
  • 1 reife Banane
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Zucker



Zur Zubereitung:

Zunächst werden die Zwiebeln und der Rettich kleingeschnitten und mit etwas Olivenöl angebraten. Ich habe hierfür ein Knoblauch-Olivenöl verwendet. Glasig werden lassen, aber nicht braun, sonst ist die Farbe dahin.



















Dann kommen die Weintrauben hinzu. Ebenfalls etwas zerkleinert. (Verwendet am besten kernlose). Danach die Chilis. Natürlich ebenfalls kleingeschnitten und entstengelt.




















Die Masse dann etwas durchrühren, Salz und Zucker hinein und mit Deckel für mindestens 5 Min auf halber Hitze dünsten lassen.

Ist alles weich, kommt die Banane hinzu und dann wird mit dem Zauberstab püriert.



(Wer will, kann die Masse dann durch die Flotte Lotte passieren).

Essig zugeben, nochmal aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Jetzt noch die 100ml Coconut Rum, gut durchrühren und in Gläser füllen.


Kommentare: