Montag, 13. April 2009

Ostern

Das Bombenosterwetter habe ich genutzt, um die Lemon Drops und die Jalapeno in ihre endgültigen Töpfe zu packen.
Sind schon knapp 50 cm hoch und wachsen wie blöd. Umgetopft habe ich sie in normale Blumenerde gemischt mit etwas Seramis zum Auflockern und Wasser speichern, sowie einige untergemischte Hornspäne für Langzeit-Stickstoff-Düngung.

Da es im Terrarium langsam extrem knapp wird, habe ich die Numex Twilights und Ecuador Purples ausgelagert und ans Fenster gestellt. Die sind dann diese Woche auch noch dran und werden in ihre großen Töpfe umziehen. Beide Sorten blühen wie verrückt und die Chili an der NuMex wächst und wächst.

Der Rest tummelt sich noch im Anzuchtkasten, wird aber, solang das Wetter mitspielt, auch demnächst den Weg nach draußen antreten. Die Chinensen brauchen ja immer etwas mehr Zeit um den Sonnenschutz aufzubauen, bzw. sind empfindlicher. Deshalb bekommen sie diese Woche noch Schonfrist und ab und an ein Sonnenbad.

Keine Kommentare:

Kommentar posten