Donnerstag, 12. Februar 2015

Update und neue Errungenschaften

Die Pflanzen wachsen und gedeihen recht gut dieses Jahr, selbst die etwas mutierten kommen langsam in die Gänge.

Die Cedrino hat endlich oben und unten gefunden und ihr Blatt entfaltet. Das zweite schiebt sich nun auch heraus. Sehr seltsamer Wuchs, aber gut bitte.


Die mickrige Chupetinho hat auch langsam ein mickriges Blattpaar gebildet:


Während der Rest und insbesondere die Space Chilis richtig Gas geben:


Die australischen Purple Pumpkin dunkeln langsam ab und machen ihrem Namen alle Ehre:


Wobei sie der CGN 21500 noch lange nicht das Wasser reichen können:


Meinen Stecklingsversuch werde ich wohl so langsam beenden können, hoer stehen leider nur noch traurige Reste herum. Nach 4 Monaten hat sich immer noch keine Wurzel im Wasser gebildet.


Man kann eben nicht immer gewinnen.

Wo wir gerade beim Gewinnen sind:


Vielen Dank an Scovilla für das kleine Goodie, den Gringo Bandito Ansteckbutton. Werde ich natürlich in Ehren halten.

Außerdem gab es noch Post von einer kleinen Soßenmanufaktur aus Berlin.


Die Crazy Bastard Sauce wird demnächst natürlich verkostet und bewertet. Vielen Dank an den Spender Jonathan O'Reilly. Bin schon sehr gespannt auf die Kombination Habanero und Tomatillo.
Ruhig mal im Shop umschauen: http://www.crazybsauce.com/#!news/cqnr

Keine Kommentare:

Kommentar posten