Samstag, 3. Juni 2017

Thassolea - Chili-Schokolade 2.0

Von der Olivenölmanufaktur Thassolea habe ich nun die neue Version ihrer Chili-Schokolade erhalten. 


Ich hatte ja bereits die ersten Prototypen zur Verkostung bekommen, hier nochmal der Link zu meinem damaligen Test:

Thassolea Chilischokolade Version 1 Test


Seither hat sich einiges getan:

In Kooperation mit dem erfahrenen Chocolatier der Konditorei Schenk in Augsburg wird die Schokolade nun nur noch in Zartbitter mit 70% Kakao und 2 verschiedenen Schärfegraden hergestellt. Einmal mit 0,75% und einmal mit 1,5% des hervorragenden XXXTRA HOT Olivenöls. Auch dieses hatte ich ja bereits im Einzeltest und kann es nur uneingeschränkt empfehlen. Selten bekommt man so eine hohe Qualität mit ebenso hoher Schärfe angeboten.


Die mildere Version gibt es nur in Tafelform (70g),



die kräftige als Tafel und als Riegel (20g):


Die Tafeln liegen preislich bei 4,40€ und der Riegel bei 1,99€. Auf Grund der hohen Qualität durchaus angemessen.


Zu den Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, Thassolea XXXTRA HOT Olivenöl, Vanilleextrakt

Die Schokolade ist wunderbar zart und cremig, völlig homogen und zergeht extrem fein auf der Zunge. Ein wundervoller, zartbitterer Genuss, der alsbald von einer wohligen Wärme und sich steigernder Schärfe des großartigen, handgemachten Olivenöls unterstützt wird. 

Bei der milderen Version liegt man da schon bei einer hohen 6/10 auf der Schärfeskala, beim Riegel in der extra scharfen Variante noch deutlich mehr, würde auf 8/10 gehen.

Insgesamt hat sich die Schokolade im Vergleich zur ersten Version doch deutlich verbessert und ist nun ein absolut edler Hochgenuss, der in einer schönen Verpackung daher kommt. Kann nur jedem empfehlen, die Produkte selbst einmal zu testen. Den Link zum Onlineshop hänge ich hier nochmal an:

http://shop.thassolea.de/


Natürlich sind auch Händleranfragen an Thassolea durchaus erwünscht!

Ich bedanke mich zum Abschluß nochmal recht herzlich bei meinen Freunden von Thassolea für die Testmöglichkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten