Montag, 5. Juni 2017

Update 05.06.2017

Die schönen Tage und hohen Temperaturen haben zu gutem Wachstum bei den Chilis geführt.


An fast allen Pflanzen öffnen sich Blüten und sie setzen langsam Früchte an.

Extrembeispiel wäre da die Murupi Amarela:




Aber auch der Long Brilliant Dwarf gibt alles, nachdem er vorher noch etwas gemickert hatte:


Soll eine Annuum sein, eher ungewöhnliches Blütenverhalten.

Die Aji Cachucha entwickelt Seitentriebe ohne Ende:


Aji Pineapple trägt die erste Frucht:


Die P360 Yellow Rocoto blüht wunderschön:


Und die Superchinensen sind sowie eine Klasse für sich:



Aber auch die Sipka "Weiße Scharfe" kann schon geerntet werden:


Nur der Tabasco ist wie jedes Jahr nicht gewillt, mal endlich loszulegen. Wie die das Zeug auf Avery Island groß bekommen, ist mir seit Jahren ein Rätsel ;)


Vielleicht startet er ja noch durch, genug Zeit ist noch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten