Sonntag, 11. März 2018

Erstes Sonnenbad 2018

Die Zeit rennt und so ist es doch schon fast Mitte März geworden. Endlich sind die Temperaturen von -17°C auf +12°C umgeschwenkt. Sogar die Sonne hat sich zeitweise blicken lassen. Perfekte Bedingungen also, um die Pflanzen den ersten UV-Strahlen auszusetzen. Bis zu den Eisheiligen sind es noch zwei Monate, hier muss jetzt also jede Gelegenheit genutzt werden.


Der Vorgang muss langsam erfolgen, sonst gibt es üblen Sonnenbrand und die Blätter fallen ab.

Zunächst stelle ich die Pflanzen deshalb in den Schatten bzw. Halbschatten. Erst nach einigen Gewöhnungstagen gibt es dann volle Sonne.

Keine Kommentare:

Kommentar posten