Mittwoch, 28. September 2016

Söbbeke - Bio Münsterländer Feuerkäse



mit freundlicher Genehmigung der Molkerei Söbbeke

Inhalt: ca. 4,5 kg Laib

Hersteller: Molkerei Söbbeke GmbH

Zutaten: pasteurisierte Kuhmilch*, Speisesiedesalz, 0,7 % Gewürze* (geschroteter Chili*, gemahlene Paprika*, Chilipulver*, Knoblauch*), Kulturen, mikrobielles Lab.

*aus kontrolliert ökologischem Landbau


Geruch: leichter, frischer Käseduft

Geschmack: Käse, Paprika, Knoblauch,, Chili.

Konsistenz: Schnittfest, Bissfest, zergeht auf der Zunge

Meine Schärfe: 2-3/10

Händlerangaben pauschal: keine Angabe

Fazit: Handwerkliche Käsekunst, feinste Gewürze und ein geheimes Rezept machen diesen qualitativ hochwertigen Biokäse zum Genuss. Chili und Paprika geben dem Käse seine rote Farbe, kleine Stückchen sind noch erkennbar. Gut kann man ihn am Stück zum Bier genießen, oder hauchdünn aufs Brot schneiden, dieser Käse hat Suchtfaktor. Er ist schnittfest und zergeht doch cremig auf der Zunge, einfach großartig. Die Schärfe baut sich langsam auf und bleibt im unteren Bereich, so steht der tolle Käsegeschmack weiter im Vordergrund. Gibt es übrigens nicht nur am Stück, sondern auch in Scheiben (150g Packung).

Kaufempfehlung: Ja!

Link zum Hersteller: http://www.soebbeke.de/kaese/laib/produkt/muensterlaender-feuerkaese-50-fett-i-tr-1.html

Preis: 19,90€ pro kg

Bezugsquelle: denn's Biomarkt

Ein herzliches Dankeschön für die Testmöglichkeit an meine Frau, die immer an mich denkt und meine Chilileidenschaft unterstützt.

mit freundlicher Genehmigung der Molkerei Söbbeke

Und nochmal vielen Dank an die Molkerei Söbbeke für die freundliche Bereitstellung der Produktbilder.

Keine Kommentare:

Kommentar posten