Sonntag, 12. Februar 2017

Keimphase fast abgeschlossen

Mittlerweile habe ich bis auf die Aji White Fantasy von jeder Sorte mindestens 2 Keimlinge. Ich kann die Aussaat eigentlich abschließen und als erfolgreich bezeichnen. Nach dem Mondkalender auszusäen hat auf jeden Fall nicht geschadet, ich ziehe hier wieder mal ein positives Fazit.



Es sind jetzt noch folgende Pflanzen dazu gekommen:

10.02.2017


          2x Tabasco
          1x Long Brilliant Dwarf
          1x Murupi Amarela
          2x Aji Pineapple
          1x Fatalii Gourmet Jigsaw
          1x Kuikuro
          2x Aji Charapita
          2x Yellow Rocoto P360

11.02.2017


          1x Long Brilliant Dwarf
          1x Aji Pineapple
          1x Aji Charapita


Die Keimlinge sind nun aus dem Mini-GWH raus und weg von der Heizmatte, sonst werden sie durch die große Hitze einfach zu lang. Dürfen sich nun unter der LED-Leiste erstmal um ihr Wurzelwachstum kümmern. In 1-2 Wochen wird dann schon pikiert, sonst verheddern sich die Wurzeln zu sehr. (Die Farben im Bild sind durch die LED-Leiste leider etwas verfälscht worden.)

Rechts sind die beiden Superchinensenstecklinge zu sehen, die sich sehr gut entwickeln. An einer konnte ich sogar bereits zwei kleine Früchte ernten. Ich vermelde somit schon den ersten Ertrag für 2017:




Keine Kommentare:

Kommentar posten