Montag, 24. Juni 2019

Pflanzenupdate 24.06.2019

Etwas über einen Monat stehen die Pflanzen nun in den Endtöpfen. Da sie größtenteils wohl eher mit Wurzelbildung beschäftigt waren, hat sich oberirdisch noch nicht viel bewegt. Rocozilla Reborn hat aber bereits einige neue Äste gebildet und blüht auch wunderbar. Hoffentlich setzt sie nun auch was an:


Ulupica X Locoto geht es auch sehr gut


A New Chili is born:



Die Peperone Saltillo hat sich dazu entschlossen, erstmal sehr buschig zu wachsen. Hat extrem viele Seitentriebe entwickelt, die jetzt alle darum buhlen, nach oben durchzudringen.


Immerhin auch schon die erste Blüte erkämpft


Werde wohl nächstes Jahr doch noch eine Zwischentopfgröße probieren. Mir ist die Stagnationsphase nach dem Umsetzen in den Endtopf einfach zu lange.Vom 11cm Topf direkt in den 12 Liter Mörteleimer scheint nicht besonders gut zu sein. Ende Juni sollten die Pflanzen bereits eine stattliche Größe erreicht haben und Blüten ansetzen, da einige Sorten doch bis zu 4 Monate für die Fruchtreife benötigen. Das wird dann doch immer sehr knapp.

Sonst sind aber alle soweit gesund und stehen gut da:


Hoffen wir mal, dass sie sich jetzt weiterhin gut entwickeln.

Keine Kommentare:

Kommentar posten