Mittwoch, 24. September 2014

Chili-Tüf 2014

Ich dachte, ich würde durch den Umzug der Kontrolle entkommen, aber weit gefehlt...

Herbi der Vollstrecker kündigte sich 10 Minuten vor Eintreffen an. Keine Zeit mehr, um irgendwas verschwinden zu lassen, oder zu kaschieren. So mußte ich völlig unvorbereitet die Kontrolle des VAC (Verband für Artgerechte Chilihaltung) über mich ergehen lassen. Zum Glück ließ sich der Prüfer mit einem frischen Kaffee und etwas scharfer Salami besänftigen und erteilte mir die begehrte Prüfplakette:


Diese wurde sogleich auf das geprüfte Anzuchtequipment, sowie auf die nun nicht mehr illegal gezogenen Pflanzen angebracht.



Ich hoffe der Bericht, sowie die Urkunde stehen bald online und können von mir abgerufen werden.



 Somit bin ich wieder geprüfter Chilibauer und kann beruhigt in die nächste Saison starten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten