Donnerstag, 22. Januar 2015

Post von Thassolea

Nachdem ich auf der Facebookseite der Firma Thassolea die Reihe scharfer Olivenöle entdeckt hatte, wurde ich natürlich neugierig.

Ein nettes, freundliches Telefonat später wurde mir bereits eine Probe des schärfsten Produkts gesendet. Ich bin schon sehr gespannt auf das extra scharfe Ölivenöl:


Das Öl kommt von der Insel Thassos und wird handgepresst. Die Oliven stammen aus eigenem Anbau und die einzelnen Chargen werden auch nicht untereinander vermischt. Es werden nur schwarze Oliven zur Pressung verwendet, was aufwendiger, aber schmackhafter ist.

Das ergibt eine sehr gute Qualiät, auf die ich schon sehr gespannt bin.





Das Rücketikett ist schon einmal sehr vielversprechend und macht den Chilihead richtig hellhörig.


Die verwendeten Chilis werden von einem deutschen Chiliversand zugekauft und mit dem wertvollen Olivenöl vermischt. Wer weitere Informationen zu den Produkten sucht, oder gerne auch dort bestellen möchte, wendet sich bitte an deren Internetseite unter folgendem Link:

http://www.thassolito.de

Es gibt dort auch weniger scharfes Öl, bzw. auch noch viele andere Produkte, die durchaus einen Blick wert sind. Direkt bestellt werden kann unter info@thassos-olivenoel.de

Oder einfach im Onlineshop: http://www.shop.griechenland-spezialitaeten.de/shop/index.php


Keine Kommentare:

Kommentar posten