Mittwoch, 27. Juli 2016

Pfefferhaus - Scared Elephant Extreme Sambal



Inhalt: 200g

Hersteller: Lekkertrade GmbH

Zutaten: Frische Jolokia Chili 38% (Jolokia Chili, Salz), Zwiebelpüree, Sonnenblumenöl, Rawit Chili 6,5% (Rawit, Salz, Essig), Salz, Zucker, Sirup, brauner Zucker, Schalottenpaste (Schalotten 74.2% Sonnenblumenöl 10%, 10% Salz, Wasser 5%), Gemüsebrühe, natürliches Aroma, Knoblauchpaste (Knoblauch 75%, Wasser 22%, 3% Salz) Knoblauchpulver, Konservierungsmittel: Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Essigsäure.

Geruch: Zwiebel, Knoblauch, fruchtig, würzig, erdig

Geschmack: Erst fruchtig nach Jolokia Chili, dann würzig. Zwiebel und Koblauch.

Konsistenz: Dicke Paste

Meine Schärfe: 10/10

Händlerangaben pauschal: 10/10

Fazit: Sehr intensiver, würzig-fruchtiger Geschmack und richtig herzhaft durch die Schalotten- und Knoblauchpaste. Salz, Süße und Säure sind sehr ausgewogen und ergänzen sich gut. Dann schlägt die Jolokia Chili bereits erbarmungslos zu und steigert den Brand langsam auf eine 10/10. Hält dann auch sehr lange an, wirklich nur etwas für wahre Chiliheads. Die kommen hier aber voll auf ihre Kosten, absolut genialer Geschmack und durch die verbesserte Rezeptur nun vegan und ohne Geschmacksverstärker. Wer den richtigen Kick für seine Brotzeit oder klassische, asiatische Gerichte sucht, der ist hier genau richtig.

Kaufempfehlung: Ja, absolut!

Link zum Hersteller: https://pfefferhaus.de/de/scared-elephant-extreme-sambal.html

Preis: 6,90€

Bezugsquelle:

https://pfefferhaus.de



Vielen Dank ans Pfefferhaus für die Testmöglichkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten