Sonntag, 6. August 2017

Ernte 06.08.2017

Endlich mal eine nennenswerte Ernte eingefahren. 465g frisch aus dem Garten:


Die Aji Charapita ist wohl das angeblich teuerste Chilipulver, weil die Ernte eine Fieselei ist. Da sind ja hunderte von diesen extrem kleinen Beeren dran:


Aber auch an anderen Pflanzen hängt so einiges. Freut mich besonders bei der Fatalii Jigsaw:


Teja Indian Rare ist sehr kompakt, aber voller Früchte:


Limón wie immer gut dabei:


Und da ich weiße Sorten sehr gerne mag, freut mich auch die Coyote Zan White, die es im Pepperworld Hot Shop gibt:

http://bit.ly/2g0bHbb

Hoffe, es geht jetzt so weiter!

Keine Kommentare:

Kommentar posten