Dienstag, 16. Juli 2013

Herrlich

Die Rocotos gehen zur Zeit richtig gut ab. Die Triebe schießen förmlich nach oben. Turbo Pube und Brown Rocoto haben saftige, frische Triebe entwickelt, die so langsam auch Blüten herausschieben.



Bei Rocozilla setzen endlich die Früchte an. Hoffentlich gibt es noch genügend für Rocoto Senf Soße, das absolute Highlight.



Der Stamm ist ziemlich mächtig geworden in den letzten 5 Jahren.


Toll entwickelt hat sich auch die schwächelnde Sarit Gat. Die sieht wieder Top aus, dank Reha und viel Liebe:


Zur Erinnerung nochmal das Desaster im Mai:


Aji Colorado hat schon was dran:


An der Green Habanero hat sich seit dem Rausstellen ja auch nichts mehr getan, jetzt gehts endlich wieder frisch weiter. Hab das neue Wachstum mal mit dem roten Strick markiert. Stand jetzt wirklich fast 2 Monate regungslos draußen.


Kleines Off-Topic:

Auch meine Minigurken schieben mächtig an, hoffe da geht auch noch eine schöne Ernte zusammen:



Keine Kommentare:

Kommentar posten