Samstag, 12. November 2016

Saatgut, Grow Light, Stecklinge

Das von mir für die Saison 2017 bestellte Saatgut ist bereits komplett angeliefert worden. Es gab diesmal Post von UK Chilli Seeds:


04.11. bestellt, 12.11. aus UK erhalten. Recht flott und vor allem versandkostenfrei. Leider fehlte die versprochene Anzuchtanleitung, die hätte mich doch noch interessiert.


Bereits am 10.11. kam die Lieferung von Semillas. Selbst von Lanzarote aus nur schmale 3 Tage gedauert, besser gehts wohl kaum:


Das Tütchen von Pepperworld mit der Coyote Zan White kam ja zusammen mit dem Gratis-Chilikalender an, hier nur nochmal der Vollständigkeit halber mit drauf.

Mein restliches, geplantes Saatgut stammt dann noch aus den Vorjahren und liegt hier "auf Lager". Ich bin somit also bereits startklar für die Saison 2017.


Das sehen übrigens auch die Stecklinge so, die schon wunderbar Wurzeln gebildet haben:


Können also demnächst auch in Erde umziehen. Diesmal hat es durch den frühen Schnitt und die Heizmatte kaum 3 Wochen bis zu den ersten Wurzelansätzen gedauert.



Damit sie dann auch genug Licht abbekommen, habe ich bei Amazon eine LED Grow Light bestellt. Diese wurde mir kostenfrei vom Hersteller zum Test zur Verfügung gestellt.

http://amzn.to/2f31yFP

Sehr gut verpackt kam die Leuchte hier an, von der Größe war ich dann doch sehr überrascht:

http://amzn.to/2f31yFP

Angeschlossen wird sie ganz normal mit einer E27 Lampenfassung. Bin schon sehr gespannt, wie sich die Lampe in der Praxis so macht.

http://amzn.to/2f31yFP

Kostenpunkt normalerweise ca. 20€ bei Amazon.

Spezifikation
- Farbe LED-Birnen: Rot, Blau
- Led-Verhältnis: Rot (660nm 3pcs; 620 ~ 630nm 6pcs); Blau (460nm 3pcs)
- Leistung: 12 W
- Sockel: E27
- Eingangsspannung: AC85 ~ 265V
- Lebensdauer: Über 50.000 Stunden
- Empfohlene Höhe: 0.5M-1.5M
- Bestrahlte Fläche: 2,7-10 Quadratmeter
- Gehäuse-Material: Aluminium (Wärmeableitung)
- Nettogewicht: 259 g
- Anwendungsbereich: Indoor-Garten, Topfpflanzen, Säen, Züchten, Gärtnerei, Blumen, usw.
Funktionsprinzip:
- Das Rotlicht ist effizienter und vorteilhaft für die Photosynthese und am besten für die Blüte sowie für Obst.
- Das blaues Licht ist auch sehr gut für die Photosynthese und besonders hilfreich bei der Erzeugung von Chlorophyll und Carotinoid, welche die notwendigen Faktoren für gesunde Blätter sind.



Keine Kommentare:

Kommentar posten