Sonntag, 24. März 2019

Sonntagsupdate Chilipflanzen

Nun mal wieder ein Pflanzenupdate zwischendurch. Es sind jetzt fast alle Chilis pikiert und vereinzelt. Nur die Nachzügler sind noch in den kleinen 4,5cm Anzuchttöpfen.

Ein Überblick:



Die im Dezember gesäten Rocotos gehen schon voll ab und blühen. Außerdem entwachsen sie so langsam ihren 11cm Schuhen. Wird wohl nochmal umgetopft, bevor es im Mai endlich raus geht.

Die Superchinense ist natürlich wieder mal nicht zu toppen:


Außerdem habe ich heute das Pufflicht aktiviert und einige Pflanzen aussortiert, die dann an Bedürftige weiter gegeben werden.



Zum Vereinzeln der Pflanzen empfiehlt sich übrigens ein Pikierwerkzeug:


Zum Glück ist auch noch meine erwartete Perlite Lieferung angekommen. Das Lavagestein lockert den Boden auf und speichert etwas Wasser. Chilis mögen luftige Wurzeln. Das Zeug wird dann mit etwa 20% Anteil in das Endsubstrat eingebunden.


Man sollte hier wirklich Perligran extra für Pflanzen kaufen, kein Isoself. Das Isoself wird beim Hausbau verwendet und man weiß hier nie, mit was es behandelt worden ist.




Keine Kommentare:

Kommentar posten