Sonntag, 10. Februar 2013

Bestandsaufnahme

Ich betrachte die Keimphase nun als abgeschlossen. Mehr als genug ist gekeimt, die Anzuchtstationen sind gut gefüllt.

Ich habe nun also:

2x Brown Rocoto
1x Turbo Pube

3x Trinidad Scorpion Orange
3x Tiger Teeth
3x Bonda Ma Jacques
3x Bido Tacana
4x 7pot Yellow
1x Butch T

4x Black Prince
4x Purple Tiger
4x Purrira
4x Rainforest
3x Peruviano Arancio
3x Sarit Gat
4x Short Yellow Tabasco
3x Jalapeño Conchos
3x Feher Cseresznye
4x Aji Cochabamba Hot
4x Beaver Dam
4x Tabasco
1x Aji Colorado
4x Demon Red

1x Rocoto Manzano (5.Jahr)
1x Biker Bill's Jalapeño (2. Jahr)

Unterm Strich also 69 Keimlinge und 2 Überwinterer.

Die Ehefrauengrenze von 40 Stück nur minimal überschritten....

Es gilt also noch einiges zu verteilen und abzugeben.

Die Keimquoten:

Pubescens 37,5%
Chinense 60,71%
Annuum 92,86%
Frutescens 100%
Baccatum 75%

Gesamtkeimquote über alle Sorten: 76,09%. 

Damit kann man gut leben. So siehts momentan aus:





Desweiteren habe ich noch das Hängesystem überarbeitet. Die Lampen hingen sehr pragmatisch nur mit Blumendraht befestigt über den Pflanzen. Man konnte dann einfach den Drahtbügel öffnen und verkürzt wieder zusammendrehen.



Ein paar Haken und eine Kette später, sieht das Ganze nicht nur besser aus, es bedient sich auch leichter. Die Kette kann nun einfach mit einem anderen Glied in den Haken gehängt und somit verkürzt werden.



Keine Kommentare:

Kommentar posten