Sonntag, 20. Januar 2013

In die Erde

Die Samen, die gestern noch im Salpeter gebadet haben, durften heute unter die Erde.

Gute Vorbereitung ist alles:


Immer 2 Samen pro Töpfchen, macht genau 28 und damit auch genau eine Füllung der Schale des Mini-GWHs. Dann wieder ab ins Terrarium auf die Heizmatte.


Bei den Chinensen kamen jetzt nur 4 Töpfchen gar nicht. Ich habe, wie schon erwartet, keine Morugas bekommen, ein Butch T Töpfchen blieb leer und eins der Tiger Teeth, weshalb ich ja nochmal nachgelegt habe.

Die Töpfchen habe ich aber noch nicht entsorgt, vielleicht passiert ja noch was. Kann ja durchaus auch mal 4-6 Wochen zum Keimen brauchen.

Insgesamt kamen bisher:

3x Trinidad Scorpion Orange
1x Tiger Teeth
3x Bonda Ma Jacques
3x Bido Tacana
4x Demon Red
4x 7pot Yellow
1x Butch T

Macht eine Keimquote von 59,38%. Nicht besonders berauschend, aber ausreichend. Die Quelle der Samen war aber auch kein Händler. Eventuell kommt ja doch noch was nach.


Keine Kommentare:

Kommentar posten